Weinfahrt an die Mosel

An frühen Morgen des 28.9.2013 ging es, noch bei Dunkelheit, mit dem Bus vom Parkplatz Liesen los. Kurz nach der Abfahrt wurden wir schon mit Kaffee und belegten Brötchen verwöhnt.

Bei herrlichem Sonnenschein, der uns den ganzen Tag begleitete, erreichten wir den Loreleyfelsen. Leider war die blonde Schönheit nicht beim Kämmen ihrer Haarpracht zu erspähen. Weiter ging es von hier nach St. Goarshausen zu einem Rundgang durch die Altstadt. Ganz spontan schmetterte ein niederländischer Shantychor in perfekten Deutsch die Weise von: „Ich weiß nicht was soll es bedeuten?“ So hatten wir doch noch etwas von der Loreley gehört. In den späten Mittagsstunden erreichte der Bus den Ort Starkenburg an der Mosel, oberhalb von Trabach gelegen. Mit dem jungen Winzer Andreas Weirich ging es per Trecker durch die steilen Weinberge der Mosel. Wir erfuhren viel über den Anbau und die Herstellung von Wein. In der Probierstube der Familie Weirich, gab es im Anschluss noch eine Weinprobe mit edlen Tropfen.

Frisch gestärkt nach einem Abendessen in der „Schönen Aussicht“ fuhren wir zurück und erreichten Baerl um Mitternacht.

Ein wunderschöner Tag im Kreise von netten Leuten, an den wir bestimmt noch lange denken werden.

Danke an Klaus Rosenbaum, der die Fahrt organisierte und mit seiner sympathischen Art den ganzen Tag für gute Laune sorgte.

Mal sehen wohin es nächstes Jahr geht?


Copyright 2011 ff: Baerler Heimat- und Bürgerverein e. V.
By: Fresh Joomla templates